Vorstandsausflug 2017

in 03.2017/SP Roggwil von

Vergangenes Jahr feierte die SP Roggwil ihr 100jähriges Bestehen mit einem grossen Fest. Wir wurden zu diesem Anlass reich beschenkt. Die Dorfvereine bedachten uns mit Wein, Fondue, anderen schönen Gaben. Etwas ganz Besonderes liessen sich die Naturfreunde einfallen: Sie schenkten uns eine Übernachtung in ihrer Ämmital-Hütte.

Diesen Gutschein setzten wir auf unserer diesjährigen Vorstandsreise ein. Bei kühlem, aber schönem und trockenem Wetter fuhren wir nach einem stärkenden Kaffee im Café Zulauf mit Bahn und Bus ins Luthern-Bad. Von dort wanderten wir auf den Napf und dann zur Ämmital-Hütte.

Dort verwöhnten uns die Hüttenwarte Edy und Esther Wittwer gemeinsam mit Diego Schmid mit schmackhaften Grilladen und einem feinen Risotto. Letzteres wurde noch um von uns am Nachmittag gefundenen Pilze ergänzt. Nach einem gemütlichen Abend und einer ruhigen Nacht in der herrlichen Umgebung marschierten wir anderntags via Ahorn nach Eriswil.

Von da kehrten wir mit dem ÖV ins heimische Roggwil zurück. Der Vorstandsausflug 2017, welcher der Kameradschaft im Leitungsteam der SP Roggwil gut tat, bleibt uns in bester Erinnerung. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Naturfreunden Roggwil für ihren Gutschein sowie bei Wittwers und Diego Schmid für ihre Kochkünste.