Erstmals eine Frau an der Spitze der SP Buchsi

in 02.2018/SP Herzogenbuchsee von

Mit Lis Anna Akermann nimmt erstmals eine Frau im Co-Präsidium der SP Buchsi Einsitz. Sie wurde an der Hauptversammlung neben Hans Wyssmann einstimmig in dieses Amt gewählt. Martin Gasser, ein Urgestein der SP Buchsi, trat als Co-Präsident zurück.

Lis Anna Akerman hat bei den Juso’s ihre ersten politischen Erfahrungen gemacht. Die Lehrerin und Mutter von zwei kleinen Kindern will sich wieder politisch engagieren. Diesen frischen Wind kann die Sektion gut gebrauchen.

Nach dem letztjährigen Wahlerfolg haben sich Akermann und Wyssmann zum Ziel gesetzt, den Anliegen der SP zum Durchbruch zu verhelfen. Die Schaffung einer lokalen OeV-Erschliessung, kostengünstiger Wohnraum, eine kluge Integrationspolitik, Schulsozialarbeit, attraktive Spielplätze und mehr Sicherheit für die Kinder durch Fussgängerstreifen statt Füsschen sind dabei die wichtigsten Forderungen der Ortspartei.