Nachruf Alexander Tschäppät

in 02.2018/Kolumnen von

Es gibt Persönlichkeiten, die ziehen dich von der ersten Sekunde mit ihrer Präsenz an. Betreten sie den Raum scheint jede und jeder das Gefühl zu bekommen, dass sich etwas Entscheidendes verändert hätte. Alex war mit seinem Charisma diesbezüglich ein Könner, welcher sich mit Charme, mit Wortwitz aber – und diesbezüglich wird er noch heute unterschätzt – mit einer unglaublichen Kompetenz für seine Anliegen und insbesondere für Bern eingesetzt hat. Er war ein Stadtpräsident mit Charakter und Ausstrahlung. Kein abgehobener Politiker, sondern ein Mensch mit Ecken und Kanten, authentisch, fassbar, manchmal gar überdreht nervig und herzlich. 
Er wird fehlen. 
Ciao Alex! Danke für alles.