Category archive

03.2018 - page 2

03.2018/SP Huttwil

SP Huttwil: 5 Fragen an den Präsidenten

„Mein Name ist Martin Stuker, ich bin geboren und aufgewachsen in Wyssachen, Bürger von Eriswil und wohnhaft in Huttwil. Man könnte also sagen, ich bin in der Gegend verwurzelt. Nach einer Lehre zum Schlosser in Langenthal habe ich in Burgdorf Maschinenbau studiert. Meine zwei Kin-der sind in-zwischen erwachsen. Seit 2008 bin ich Präsident der SP… Weiterlesen

03.2018

Andri Lehmann: Der neue Stadtrat stellt sich vor

Seit April 2018 sitzt Andri Lehmann (33, Parteilos) für die Grünen im Lang-enthaler Stadtrat. Er ersetzt die zurückgetretene Annina Eichenberger. Andri ist von Beruf Sozialpädagoge, arbeitet Teilzeit mit Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung und ist Ge-schäftsführer der fahrBAR auf dem Wuhrplatz in Langenthal. In seiner Freizeit spielt er Fussball bei den Fürobekickers Langenthal, bei welchen er… Weiterlesen

03.2018/UNIA / GBO

Grosse Bau-Demo in Zürich

18‘000 Bauarbeiter demonstrierten am 23. Juni 2018 für Rente mit 60, für mehr Lohn und gegen Abbau beim Vertrag Die Bauarbeiter sind wütend und haben an der Demonstration in Zürich deutlich gemacht, dass sie sich für ihre Rechte und ihre Würde wehren werden: für die Rente mit 60, gegen einen Abbau beim Landesmantelvertrag für das… Weiterlesen

03.2018/SP Langenthal

Parteiversammlung

Ein warmer Mittwochabend, drei wahrlich langjährige Mitglieder der SP Langenthal und die Präsidentin der SP Kanton Bern – das war die Parteiversammlung der SP Langen-thal am 15. August. Ursula Marti ist unserer Einladung sehr gerne gefolgt und betonte, dass es besonders schön sei, auch am Ende einer Amtszeit eingeladen zu werden, um gemeinsam zurückzublicken. Das… Weiterlesen

03.2018/SP Herzogenbuchsee

Von Industriepionieren und Hightech-Firmen

Am Donnerstag, 6. September organisiert die SP Herzogenbuchsee eine öffentliche Dorfführung zur Industrie- und Arbeitergeschichte von Herzogenbuchsee statt. Guide ist Hans Kaspar Schiesser von „Kulturland Herzogenbuchsee“. Buchsis Industrialisierung begann vor genau 180 Jahren. Das spätere Imperium der Familien Born und Moser startete 1838 mit zehn Webstühlen. Fünfzehn Jahre danach arbeiteten am „Rankhof“ schon 700 Arbeiterinnen… Weiterlesen

03.2018/SP 60+

„Die Wildhut im Oberaargau: Natur, Wald, Tier und Landschaft“

So lautet das Thema unseres nächsten Anlasses. Dieser findet am Freitag, 14. September 2018, in der Waldhütte „Spichigwald“ in Aarwangen statt. Jürg Knutti, Wildhüter Region Mittelland, wird aus seinem Alltag erzählen. Wir treffen uns – wie immer – ab 9 Uhr zu Kaffee und Gipfeli, offeriert von der SP60+ Oberaargau. Der Vortrag beginnt um 9.30… Weiterlesen

03.2018/SP 60+

Lust im Vorstand mitzuarbeiten?

Präsident Peter Kurth, Dorette Balli, Martin Gasser und Hansruedi Walther wünschen sich Unterstützung. Wer hätte Zeit und Lust, im Vorstand der SP60+ mitzuwirken? Der Verein organisiert jeweils vier Anlässe im Jahr. Gefragt sind Ideen und wenn möglich etwas Talent, die Medienbetreuung zu übernehmen. Das heisst, Vorschauen schreiben, Berichte über die Anlässe verfassen und verteilen, die… Weiterlesen

Gehe zum Anfang