Category archive

Sektionen

Polemik um den geplanten Stadionneubau im Hard

Der Vorstand der SP Langenthal hat anlässlich seiner Sitzung vom 20. September 2018 beschlossen, folgendes Statement zu den Vorkommnissen rund um den geplanten Stadionneubau abzugeben. Der Vorstand der SP Langenthal hat die Medienmitteilungen der Oberaargau Arena AG und des SC Langenthal, sowie des Gemeinderates der Stadt Langenthal mit Interesse, aber auch mit Sorge zur Kenntnis… Weiterlesen

03.2018/SP Langenthal

Aus dem Stadtrat: Warum einfach wenn es auch kompliziert geht?

Das scheint aktuell das Motto im Stadtrat zu sein. Mehrmals wurden wichtige Geschäfte (Aktienkapitalerhöhung Haslibrunnen, Reglement zur Mehrwertabschöpfung bei Einzonungen) von den bürgerlichen Stadträt*innen in eine Ehrenrunde geschickt, dies notabene auch gegen die explizit geäusserten Meinungen der bürgerlichen Gemeinderäte. So liess sich selbst Gemeinderat Roberto di Nino (SVP), nicht bekannt dafür ein Linker zu sein,… Weiterlesen

03.2018/SP Huttwil

SP Huttwil: 5 Fragen an den Präsidenten

„Mein Name ist Martin Stuker, ich bin geboren und aufgewachsen in Wyssachen, Bürger von Eriswil und wohnhaft in Huttwil. Man könnte also sagen, ich bin in der Gegend verwurzelt. Nach einer Lehre zum Schlosser in Langenthal habe ich in Burgdorf Maschinenbau studiert. Meine zwei Kin-der sind in-zwischen erwachsen. Seit 2008 bin ich Präsident der SP… Weiterlesen

03.2018/SP Langenthal

Parteiversammlung

Ein warmer Mittwochabend, drei wahrlich langjährige Mitglieder der SP Langenthal und die Präsidentin der SP Kanton Bern – das war die Parteiversammlung der SP Langen-thal am 15. August. Ursula Marti ist unserer Einladung sehr gerne gefolgt und betonte, dass es besonders schön sei, auch am Ende einer Amtszeit eingeladen zu werden, um gemeinsam zurückzublicken. Das… Weiterlesen

03.2018/SP Herzogenbuchsee

Von Industriepionieren und Hightech-Firmen

Am Donnerstag, 6. September organisiert die SP Herzogenbuchsee eine öffentliche Dorfführung zur Industrie- und Arbeitergeschichte von Herzogenbuchsee statt. Guide ist Hans Kaspar Schiesser von „Kulturland Herzogenbuchsee“. Buchsis Industrialisierung begann vor genau 180 Jahren. Das spätere Imperium der Familien Born und Moser startete 1838 mit zehn Webstühlen. Fünfzehn Jahre danach arbeiteten am „Rankhof“ schon 700 Arbeiterinnen… Weiterlesen

03.2018/SP 60+

„Die Wildhut im Oberaargau: Natur, Wald, Tier und Landschaft“

So lautet das Thema unseres nächsten Anlasses. Dieser findet am Freitag, 14. September 2018, in der Waldhütte „Spichigwald“ in Aarwangen statt. Jürg Knutti, Wildhüter Region Mittelland, wird aus seinem Alltag erzählen. Wir treffen uns – wie immer – ab 9 Uhr zu Kaffee und Gipfeli, offeriert von der SP60+ Oberaargau. Der Vortrag beginnt um 9.30… Weiterlesen

03.2018/SP 60+

Lust im Vorstand mitzuarbeiten?

Präsident Peter Kurth, Dorette Balli, Martin Gasser und Hansruedi Walther wünschen sich Unterstützung. Wer hätte Zeit und Lust, im Vorstand der SP60+ mitzuwirken? Der Verein organisiert jeweils vier Anlässe im Jahr. Gefragt sind Ideen und wenn möglich etwas Talent, die Medienbetreuung zu übernehmen. Das heisst, Vorschauen schreiben, Berichte über die Anlässe verfassen und verteilen, die… Weiterlesen

Aus der Fraktion: Ancien Régime in Langenthal?

Ancien Régime? In Langenthal? Heute? Ja, es gibt Exponent*innen der Langenthaler Parteien, welche die aktuelle Stadtpolitik in Langenthal mit der Zeit im 18 Jahrhundert vergleichen. Warum? Lies bis zum Schluss, auch wenn Dir vieles spanisch vorkommen mag! Die Politik in Langenthal spielt sich nicht nur im Gemeinde- und Stadtrat, sondern auch in den Kommissionen ab.… Weiterlesen

Was passiert mit dem Porziareal?

Antwort von Pedro Lenz am Porzipodium vom 2. März 2018: „…wenn ich darf, möchte ich doch ermuntern, Sorge zu tragen zu diesem Gelände und einen Rhythmus zu suchen, der zum Ort passt, der zur Gemeinde passt, der zu den Menschen passt. Ein Rhythmus, der zu denen passt, die hier waren, die jetzt hier sind und… Weiterlesen

Erstmals eine Frau an der Spitze der SP Buchsi

Mit Lis Anna Akermann nimmt erstmals eine Frau im Co-Präsidium der SP Buchsi Einsitz. Sie wurde an der Hauptversammlung neben Hans Wyssmann einstimmig in dieses Amt gewählt. Martin Gasser, ein Urgestein der SP Buchsi, trat als Co-Präsident zurück. Lis Anna Akerman hat bei den Juso’s ihre ersten politischen Erfahrungen gemacht. Die Lehrerin und Mutter von… Weiterlesen

1 2 3 5
Gehe zum Anfang