Category archive

Sektionen

Worte unseres neuen SP- Gemeindepräsidenten

Seit dem 01. Januar habe ich zusammen mit dem neu zusammengesetzten Gemeinderat die Arbeit aufgenommen. Im Gemeinderat fand eine grosse Rochade statt. Alle Gemeinderäte und ich haben ein neues Ressort übernommen und sind nun daran, sich zusammen mit den Kommissionsmitgliedern einzuarbeiten in die wichtigen Geschäfte einzuarbeiten. Der Gemeinderat wird sich in einer Klausurtagung im April… Weiterlesen

01.2018/SP Roggwil

Interview mit Marianne Burkhard, Gemeindepräsidentin Roggwil

Marianne Burkhard, bald geht deine erste Amtszeit als Gemeindepräsidentin zu Ende. Welches waren die schönsten Momente, auf was bist du besonders stolz?   Es gibt für mich viele schöne Momente in diesen knapp vier Jahren, auf welche ich voller Stolz, glücklich und mit grosser Genugtuung als Gemeindepräsidentin zurück blicken darf. Ein Projekt betrifft unseren neuen… Weiterlesen

01.2018/SP Herzogenbuchsee

Die Legistlaurziele der SP Buchsi

Als erste Ortspartei haben wir dem Gemeinderat unsere Forderungen für die nächste Legislatur 2018 – 2021 unterbreitet. Die Schaffung eines lokalen öV’s mit fahrerlosen Bussen steht zuoberst auf unserer Wunschliste, auch wenn das noch etwas Zukunftsmusik ist. Aber für Buchsi wäre es ein Leuchtturmprojekt. Mit der Integration von Immigrant/innen kann man nicht früh genug beginnen.… Weiterlesen

04.2017/SP Eriswil/SP Oberaargau

SP Eriswil: 5 Fragen an den Präsidenten

Im Oberaargau gibt es zahlreiche kleinere und grössere SP-Sektionen, die von engagierten Präsidentinnen und Präsidenten organisiert und geführt werden. In einer Serie stellt der RotSPecht dem ABC nach allen Präsidenten/innen der Oberaargauer SP-Sektionen fünf Fragen in Form eines SMS Interviews. Nach Aarwangen in der letzten Ausgabe folgt diesmal Eriswil (Attiswil gehört zur Sektion Jura-Südfuss). Präsident… Weiterlesen

04.2017/26.11.2017/SP Langenthal

Das grosse Budgetjammern

Die Budgetberatungen im Stadtrat sind ein sich alljährlich wiederholendes Ritual mit vorhersehbarem Ausgang. Seit den späten 2000er Jahren und den zweimaligen Steuersenkungen auf die heute aktuellen 1.38 planen wir jedes Jahr mit einem Defizit. Am Anfang war dies gewollt, die bürgerliche Mehrheit wollte mit den Steuersenkungen kurzfristig „unberechtigte“ Steuerüberschüsse der Vorjahre abbauen – seit ein… Weiterlesen

04.2017/Juso Oberaargau

Geld arbeitet nicht, wir schon

Durch ihre tägliche, produktive und harte Arbeit ermöglichen Millionen von Menschen in der Schweiz einen Reichtum, welcher allen Menschen in diesem Land ein Leben ohne finanzielle Probleme bieten könnte. Tatsache ist leider, dass dieser Reichtum extrem ungerecht verteilt ist und immer noch ungerechter verteilt wird. Ohne dafür eine Leistung zu erbringen, werden einige Multimillionär*innen (ungefähr… Weiterlesen

04.2017/SP 60+

Barbara Egger plauderte aus dem Nähkästchen

An unserem September-Anlass durften wir unsere Regierungsrätin Barbara Egger begrüssen. Sie blickte auf 16 Jahre als Vorsteherin der Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion zurück. Einige Anekdoten brachten die über 40 im Alterszentrum Spycher in Roggwil anwesenden Zuhörerinnen und Zuhörer zum Schmunzeln. Etwa wenn Barbara vom Besuch und Gegenbesuch des Japanischen Thronprinzen erzählte. „Zusammen mit einem Zeremonienmeister… Weiterlesen

04.2017/SP Herzogenbuchsee

Die SP gewinnt fast auf der ganzen Linie

Die SP Buchsi erzielte bei den Gemeindewahlen ein Glanzresultat. Wir haben im Gemeinderat neu drei Sitze (+ einen Sitz) bei einem Wähleranteil von 31 % (+ 8%!). Auch in der Finanzkommission legten wir einen Sitz zu. Wir sind in allen Gremien, die zur Wahl standen (GR, Bauko, Biko, Fiko, Soko), die wählerstärkste Partei geworden. Das… Weiterlesen

04.2017/Kolumnen/SP Langenthal

Stapi-Zeit: Und dann?

Die Gedanken zurück an diese Zeit, und an diese Wahlen beschleichen mich immer noch ein wenig mit Hühnerhaut. Unglaublich, welche Kraft wir miteinander, über mehrere Parteien von der GLP über die EVP, zur SP und JUSO bis hin zu den Grünen während des Wahlkampfs bündeln und freisetzen konnten. Menschen stellten sich ganz selbstverständlich hinter mich,… Weiterlesen

04.2017/SP Langenthal

Gerry Käser: Mein erstes Jahr im Stadtrat von Langenthal

Mein erstes Jahr im Stadtrat Langenthal geht dem Ende entgegen. Nach wie vor bin ich parteilos. Das war ich vor den Wahlen, dann auf eurer Liste und also auch jetzt noch. Im Moment befinden sich vier Parteilose im Stadtrat. Ein Zeichen? Wofür? Parteisoldatinnen und -soldaten sind in den Exekutiven oftmals nicht erwünscht, das haben diverse… Weiterlesen

Gehe zum Anfang