Category archive

SP Langenthal

Polemik um den geplanten Stadionneubau im Hard

Der Vorstand der SP Langenthal hat anlässlich seiner Sitzung vom 20. September 2018 beschlossen, folgendes Statement zu den Vorkommnissen rund um den geplanten Stadionneubau abzugeben. Der Vorstand der SP Langenthal hat die Medienmitteilungen der Oberaargau Arena AG und des SC Langenthal, sowie des Gemeinderates der Stadt Langenthal mit Interesse, aber auch mit Sorge zur Kenntnis… Weiterlesen

03.2018/SP Langenthal

Aus dem Stadtrat: Warum einfach wenn es auch kompliziert geht?

Das scheint aktuell das Motto im Stadtrat zu sein. Mehrmals wurden wichtige Geschäfte (Aktienkapitalerhöhung Haslibrunnen, Reglement zur Mehrwertabschöpfung bei Einzonungen) von den bürgerlichen Stadträt*innen in eine Ehrenrunde geschickt, dies notabene auch gegen die explizit geäusserten Meinungen der bürgerlichen Gemeinderäte. So liess sich selbst Gemeinderat Roberto di Nino (SVP), nicht bekannt dafür ein Linker zu sein,… Weiterlesen

03.2018/SP Langenthal

Parteiversammlung

Ein warmer Mittwochabend, drei wahrlich langjährige Mitglieder der SP Langenthal und die Präsidentin der SP Kanton Bern – das war die Parteiversammlung der SP Langen-thal am 15. August. Ursula Marti ist unserer Einladung sehr gerne gefolgt und betonte, dass es besonders schön sei, auch am Ende einer Amtszeit eingeladen zu werden, um gemeinsam zurückzublicken. Das… Weiterlesen

Aus der Fraktion: Ancien Régime in Langenthal?

Ancien Régime? In Langenthal? Heute? Ja, es gibt Exponent*innen der Langenthaler Parteien, welche die aktuelle Stadtpolitik in Langenthal mit der Zeit im 18 Jahrhundert vergleichen. Warum? Lies bis zum Schluss, auch wenn Dir vieles spanisch vorkommen mag! Die Politik in Langenthal spielt sich nicht nur im Gemeinde- und Stadtrat, sondern auch in den Kommissionen ab.… Weiterlesen

Was passiert mit dem Porziareal?

Antwort von Pedro Lenz am Porzipodium vom 2. März 2018: „…wenn ich darf, möchte ich doch ermuntern, Sorge zu tragen zu diesem Gelände und einen Rhythmus zu suchen, der zum Ort passt, der zur Gemeinde passt, der zu den Menschen passt. Ein Rhythmus, der zu denen passt, die hier waren, die jetzt hier sind und… Weiterlesen

04.2017/26.11.2017/SP Langenthal

Das grosse Budgetjammern

Die Budgetberatungen im Stadtrat sind ein sich alljährlich wiederholendes Ritual mit vorhersehbarem Ausgang. Seit den späten 2000er Jahren und den zweimaligen Steuersenkungen auf die heute aktuellen 1.38 planen wir jedes Jahr mit einem Defizit. Am Anfang war dies gewollt, die bürgerliche Mehrheit wollte mit den Steuersenkungen kurzfristig „unberechtigte“ Steuerüberschüsse der Vorjahre abbauen – seit ein… Weiterlesen

04.2017/Kolumnen/SP Langenthal

Stapi-Zeit: Und dann?

Die Gedanken zurück an diese Zeit, und an diese Wahlen beschleichen mich immer noch ein wenig mit Hühnerhaut. Unglaublich, welche Kraft wir miteinander, über mehrere Parteien von der GLP über die EVP, zur SP und JUSO bis hin zu den Grünen während des Wahlkampfs bündeln und freisetzen konnten. Menschen stellten sich ganz selbstverständlich hinter mich,… Weiterlesen

04.2017/SP Langenthal

Gerry Käser: Mein erstes Jahr im Stadtrat von Langenthal

Mein erstes Jahr im Stadtrat Langenthal geht dem Ende entgegen. Nach wie vor bin ich parteilos. Das war ich vor den Wahlen, dann auf eurer Liste und also auch jetzt noch. Im Moment befinden sich vier Parteilose im Stadtrat. Ein Zeichen? Wofür? Parteisoldatinnen und -soldaten sind in den Exekutiven oftmals nicht erwünscht, das haben diverse… Weiterlesen

04.2017/SP Langenthal

Parteiversammlung

Bremsschirm, abwechslungsreiche Sprechstunden und ein Globus – was haben diese Begriffe gemeinsam? Sie alle waren Thema an der Parteiversammlung der SP Langenthal. Am 18. Oktober trafen sich rund 25 Parteimitglieder in der alten Post, um Neues auf lokaler Ebene zu erfahren. Roland Loser informierte ausführlich über das Geschehen im Stadtrat und teilte seine Interpretation des… Weiterlesen

03.2017/SP Langenthal

Parteiversammlung vom 22. August im Chrämerhuus

Es war ein lauer Sommerabend, als sich die SP Langenthal am 22. August zur Parteiversammlung traf. So konnten es sich die rund 30 Anwesenden in der Gartenwirtschaft vom Chrämerhuus gemütlich machen. Weniger gemütlich war indes das Thema, zu dem Magdalena Küng, Soziologie – Studentin und Sekretärin der GsoA, informierte: die Kriegsgeschäfte – Initiative. So ist… Weiterlesen

Gehe zum Anfang