Category archive

SP Oberaargau

03.2018/SP Oberaargau

SP Rose

Die SP Oberaargau hat am 10. August zum neunten Mal die SP-Rose verliehen. Die SP-Rose ist ein Anerkennungspreis für ein soziales Engagement in unserer Region. Es ist also keine Auszeichnung für vergangenes, verdienstvolles Wirken, sondern für ein Engagement, das heute wie in Zukunft geleistet wird. In diesem Jahr erhielt der Verein jambo! aus Herzogenbuchsee die… Weiterlesen

03.2018/SP Oberaargau

Im Oberaargau ist auch nach den Wahlen viel los

Nach den Grossratswahlen wird es für die SP Oberaargau immer etwas ruhiger. Unsere Hauptaufgabe ist dann erledigt. Natürlich verfolgen wir unsere Themen weiter und setzen uns für einen sozialeren Kanton Bern ein – ruhig kann es folglich gar nicht werden… In den letzten Monaten haben wir uns alle beim Unterschriftensammeln en-gagiert. Sowohl gegen die Ver-schärfungen… Weiterlesen

02.2018/SP Oberaargau

Nach den Wahlen ist vor dem Nachrücken

Am 25. März konnten wir feiern: Wir haben bei den Grossratswahlen gewonnen! Wir haben im Wahlkreis Oberaargau unseren Wählendenanteil von 17.7 auf 19.2 Prozent erhöhen können. Zusammen mit der Juso-Liste, welche alleine 1.3 Prozent der Stimmen erhielt, haben wir gemeinsam um 2.8 Prozent zugelegt! Unsere drei Sitze konnten wir mit den bisherigen Grossratsmitgliedern verteidigen. Reto… Weiterlesen

SP Roggwil: 5 Fragen an den Präsidenten

Die SP Roggwil hat einen neuen Präsidenten. An der Hauptversammlung vom 9. Februar 2018 wurde Kurt Schönenberger zum neuen Sektionspräsidenten gewählt. Der 57-jährige gelernte Kaminfeger ist dreifacher Vater und Grossvater. Seit vielen Jahren engagiert er sich im Dorf, ist aktives Mitglied der Musikgesellschaft und hat sich in den letzten Jahren immer aktiver im Vorstand der… Weiterlesen

02.2018/SP Oberaargau

Jetzt unterschreiben: Referendum Steuergesetz und Volksvorschlag Sozialhilfegesetz!

In der Märzsession hat die bürgerliche Mehrheit im Grossen Rat mit den Revisionen des Steuer- und des Sozialhilfegesetzes zwei unsoziale Gesetzesvorlagen durchgedrückt. In keinem anderen Kanton wurde die USR III so massiv abgelehnt, wie in Bern. Trotzdem wollen die Bürgerlichen die Steuern für Unternehmen im Kanton Bern senken; insbesondere für Grosskonzerne. Dies wird unweigerlich ein… Weiterlesen

04.2017/Featured/SP Oberaargau

SP Oberaargau: Nomination Grossratswahlen 2018

Im Kreuz Herzogenbuchsee wurden am Donnerstag 9.11.2017 die 12 Kandidierenden der SP Oberaargau für die kommenden Grossratswahlen Ende März 2018 nominiert. Es sind dies Christine Blum (Melchnau), bisher Reto Müller (Langenthal), bisher Adrian Wüthrich (Huttwil), bisher Marianne Burkhard (Roggwil) Sascha Burkhard (Langenthal) Roland Loser (Langenthal) Michèle Nufer (Langenthal) Ruth Sager-Schär (Herzogenbuchsee) Saima Sägesser (Langenthal) Diana… Weiterlesen

04.2017/SP Eriswil/SP Oberaargau

SP Eriswil: 5 Fragen an den Präsidenten

Im Oberaargau gibt es zahlreiche kleinere und grössere SP-Sektionen, die von engagierten Präsidentinnen und Präsidenten organisiert und geführt werden. In einer Serie stellt der RotSPecht dem ABC nach allen Präsidenten/innen der Oberaargauer SP-Sektionen fünf Fragen in Form eines SMS Interviews. Nach Aarwangen in der letzten Ausgabe folgt diesmal Eriswil (Attiswil gehört zur Sektion Jura-Südfuss). Präsident… Weiterlesen

04.2017/SP Oberaargau

Novembersession, Gemeindepräsidien und Grossratswahlen

Die Novembersession des Grossen Rates wird eine „Monster-Session“. Landeskirchengesetz, Polizeigesetz, Bericht über die Strategie für Agglomerationen und Regionale Zusammenarbeit (SARZ) und die finanzpolitische Grundsatzdebatte mit dem unsozialen Entlastungspaket 2018, dem Steuergesetz mit Entlastungen für wenige Grossunternehmen, dem Budget 2018 und dem Aufgaben- und Finanzplan 2019-2021. Das sind alles gewichtige Traktanden, welche vor dem Ende der… Weiterlesen

04.2017/SP Oberaargau

Petition „Stoppt die Abbaupolitik!“ übergeben

Im Beisein von drei Mitgliedern aus dem Oberaargau reichte die SP Kanton Bern kürzlich die Petition „Stoppt die Abbaupolitik!“ mit 3‘653 Unterschriften ein. Die Unterzeichnenden wehren sich damit gegen die Abbaumassnahmen in der Höhe von 185 Millionen Franken. Diese Kürzungen greifen vor allem den Gesundheitsbereich und die Bildung an und treffen einmal mehr die Schwächsten… Weiterlesen

04.2017/SP Oberaargau

Schaukasten Langenthal : Neu gestaltet

Trotz fehlendem Abstimmungsthema fällt dem für den Schaukasten in der Unterführung im Bahnhof Langenthal zuständigen Team immer wieder etwas Neues ein um die Aufmerksamkeit der Pendlerinnen und Pendler auf die SP zu locken. Nachdem unser Sommerferienfenster durch die September-Abstimmung ersetzt wurde, musste auch dieses nach dem Abstimmungssonntag weichen und inzwischen ist der Herbst eingezogen. Danke… Weiterlesen

Gehe zum Anfang